Berlin

Publicerad 2014-03-31 23:21:36 i Allmänt,

Heute, ist nach zwei Wochen Berlin, mein letzter Tag.  

Draußen vor dem Haus rollt der Verkehr und alles ist in ständiger Bewegung. Woher und wohin gehen und fahren nur all die Menschen?

Vor dem Haus gibt es eine Bushaltestelle in der im 10 minutentakt der Bus 255, in zwei Richtungen fährt. Tag und Nacht!

Dieser Bus bringt dich dann zur U-Bahn, zur Straßenbahn, zur Tram oder zur Regionalbahn, je nachdem wo man in dieser großen Stadt hin will. 

Für mich ist es immer noch wie im Dschungel. Hab mich einmal in diesem Netz verfahren und dachte kurz ich find nicht wieder zurück. 

Die Stadt bietet alles was man sich nur denken kann









 aber das hat auch seinen Preis!

Zeit und Geld!
 Die meisten haben von beidem nicht genug. 
Für junge Menschen ist es vielleicht genial in Berlin zu Leben aber mir ist es zu laut und hektisch. 
Ich bin wohl ein richtiges Landei😄




Die Drei werde ich schmerzlich vermissen und hoffen das sie uns oft in Ingebo besuchen. 

Ich werde natürlich auch wieder kommen, und dann vielleicht noch mehr  von Berlin kennenlernen. 

Liknande inlägg

Kommentarer

Kommentera inlägget här
Publiceras ej

Om

Min profilbild

Ingebo hagar

Ingebo hagar är en by strax utanför Vimmerby i Småland. I byn finns ekocafé, vandringsleder, KRAV, FSC och PEFC certifierat jord- och skogsbruk samt ekologisk djurhållning. Här bloggar främst Susanne Pommerenke, som tillsammans med Hans driver ekocaféet. Susanne har också hand om all odling som sker i Ingebo. Då och då uppdateras även bloggen med nyheter, som du också kan läsa på vår Facebooksida och vår hemsida, www.ingebohagar.se

Till bloggens startsida

Kategorier

Arkiv

Prenumerera och dela